home

Marlene Dietrich, Zarah Leander, Willi Forst, Heinz Rühmann

Wer liebt sie nicht, die zeitlosen Melodien der Tonfilmschlager der 1930er bis 1950er Jahre? Namen wie Marlene Dietrich, Edith Piaf, Heinz Rühmann, Zarah Leander, Willi Forst, die Andrews Sisters oder die Comedian Harmonists sind untrennbar mit dieser Ära verbunden, der Zeit zwischen den Weltkriegen.
ART anno spielt seit vielen Jahren diese Musik bei verschiedenen Anlässen, oft auch in Seniorenwohnhäusern. Die älteren Menschen lassen sich gerne mit den Liedern ihrer Jugend in eine Zeit entführen, als sie noch jung waren. Erinnerungen werden wach, Gefühle von damals werden wieder lebendig.
ART anno gibt es auch rein instrumental. Albert Reifert ist ein Meister darin, das Klavier wie seinerzeit bei der beliebten ORF-Sendung "Seniorenclub" klingen zu lassen. Und immer wieder singt das Publikum mit, die Texte sind im Gedächtnis, als wäre es gestern gewesen, dass sie diese Lieder das letzte Mal gesungen haben. Falls Sie beim Anhören der CD auch Lust verspüren, ein wenig mitzusingen, finden sie die - durchaus oft amüsanten - Texte dazu hier auf unserer homepage.



MUSIK

Bedeutende Komponisten wie Robert Stolz, Friedrich Holländer, Milton Ager oder Lothar Brühne haben diese schönen Melodien komponiert. Marlene Dietrich, Edith Piaf, Willi Forst, Heinz Rühmann, die Comedian Harmonists und viele andere haben die Lieder berühmt gemacht. Dabei geholfen haben sicherlich die unvergesslichen Filme "Der blaue Engel" (1930), "Blaufuchs" (1938) oder "Bel Ami" (1939).



CD: Kann den Liebe Sünde sein



CD: Wien wird bei Nacht erst schön

Bestellen Sie eine oder mehrere CDs von ART anno und genießen sie das Lebensgefühl der 1930 Jahre.


CD "Kann denn Liebe Sünde sein"
      17 Euro


CD "Wien wird bei Nacht erst schön"
      (instrumentale CD ohne Gesang)
     15 Euro


Angebot:
Beide CDs um 25 Euro

Preise incl. 20% Mwst, zzgl. Porto (innerhalb Österreich 2,50 Euro)


     

Die Musiker rund um Albert Reifert spielen schon seit vielen Jahren miteinander. Als Albert Reifert Trio (ART) begleiten sie SängerInnen, spielen Jazzstandards oder lassen wie eben in diesem Projekt die Musik der 30er Jahre aufleben. Seit 2016 ist nun auch die charismatische Sängerin Ursula Gerstbach dabei und bringt auf charmante Weise die teils recht amüsanten Texte zu Gehör.


Die MusikerInnen von ART anno sind:
Ursula Gerstbach - Gesang und Conférencière
Albert Reifert - Klavier
Andy Winkler - Schlagzeug
Wolfgang Wallisch - Kontrabass.



texte

kontakt

ART anno

Ich freue mich auf Ihre Buchungsanfrage,
CD-Bestellung oder Mitteilung!

Andy Winkler, 1130 Wien
+43 664 545 64 74
andy@art-anno.at